SS 2014 VBI Preis Freilichtbühne Lilienthal

 

Wie es begann:
...der 750. Geburtstag der Gemeinde Lilienthal im Jahre 1982. Im
Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten gelangte in der Nähe des
ehemaligen Vorwerks Höge ein Freilichtbühnenstück zur Aufführung.
Einer der begeisterten Zuschauer war der Lilienthaler Klaus-Dieter
Uhden. Für ihn stand fest: Das Theater unter freiem Himmel muss eine
Dauereinrichtung werden.
Derzeit finden jedes Jahr von Mai bis September Aufführungen unter
freiem Himmel statt.
Der Verein Freilichtbühne Lilienthal wünscht sich eine leichte, mobile
Überdachung, um auch an Regentagen die Aufführungen zum Erlebnis
für die Besucher zu machen.
Das Modul findet in Kooperation mit den Bauingenieuren statt.
Die Ergebnisse werden beim VDI-Preis 2013 eingereicht.

Wie es begann:

...der 750. Geburtstag der Gemeinde Lilienthal im Jahre 1982. Im

Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten gelangte in der Nähe des

ehemaligen Vorwerks Höge ein Freilichtbühnenstück zur Aufführung.

Einer der begeisterten Zuschauer war der Lilienthaler Klaus-Dieter

Uhden. Für ihn stand fest: Das Theater unter freiem Himmel muss eine

Dauereinrichtung werden.

Derzeit finden jedes Jahr von Mai bis September Aufführungen unter

freiem Himmel statt.

Der Verein Freilichtbühne Lilienthal wünscht sich eine leichte, mobile

Überdachung, um auch an Regentagen die Aufführungen zum Erlebnis

für die Besucher zu machen.

 

Die Ergebnisse werden beim VDI-Preis 2013 eingereicht.