Beratung in der Stadtsanierung

Beratung in Fragen der Stadtsanierung und Stadtentwicklung

Wir betreuen seit 1999 Städte, Gemeinden und Bauherren in allen Fragen der Stadtsanierung und Stadtentwicklung.

Wir sind in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen tätig und haben seit 1999 in 13 Städten bisher mehr als 400 Einzelmaßnahmen privater und öffentlicher Bauherren im Auftrag der BauBeCon Stadtsanierungs GmbH betreut.

Der Tätigkeitsschwerpunkt lag zunächst in der Weltkulturerbestadt Quedlinburg und hat sich seit 2003 auch auf weitere Städte wie z. B. Blankenburg, Osterwieck, Derenburg und Helmstedt erweitert.

Gerade diese Städte sind geprägt von ihrer ausgesprochen wertvollen Bausubstanz und einem oft noch intakten historischen Stadtkern, leiden jedoch unter der demographischen Entwicklung, der spürbaren Abwanderung der Bevölkerung.

Vor diesem Hintergrund begleitet das Architekturbüro Andreas Schneider die Städte und die einzelnen Bauherren bei der Durchführung der unterschiedlichsten Sanierungsmaßnahmen und Neubauvorhaben in Vorbereitung, Ausführung und Abrechnung im Rahmen der jeweiligen Förderprogramme und trägt damit erfolgreich dazu bei, die Städte nachhaltig attraktiv und lebenswert zu gestalten.

Darüber hinaus werden durch das Architekturbüro Andreas Schneider Architekten in regelmäßigen Ortsterminen private Bauherren in Sanierungsfragen beraten und während der Durchführung ihrer Maßnahme in fachlicher und fördertechnischer Hinsicht betreut.

Bei den Sanierungs- oder auch Sicherungsmaßnahmen handelt es sich um historische, z. T. unter Denkmalschutz stehende Gebäude, die für das Stadtbild prägend und wertvoll sind. Neben den fördertechnischen Belangen stehen städtebauliche Gesichtspunkte und der Umgang mit den jeweiligen ortstypischen Materialien und der regionalen Architektursprache im Mittelpunkt der Beratungen.

Die enge Zusammenarbeit und die Koordination der am Bau beteiligten Fachplaner und Behörden, insbesondere der Behörden für Denkmalschutz, der jeweiligen Architekten, Statiker und Holzschutzgutachter sind dabei selbstverständlich.

Projektliste - Auswahl

 

Quedlinburg                

Seit                               1999

Betreute Projekte            96 Einzelmaßnahmen

Beispielhafte Projekte      - Gutachten Neubau am Pölkentor

 

 

Herzberg                    

Betreuung                       2002-2004

Betreute Projekte            17 Einzelmaßnahmen

- Vorbereitung einer Gestaltungsfibel und einer Gestaltungssatzung

 

Blankenburg                 Programm: Städtebaulicher Denkmalschutz

Betreuung seit                 2003

Betreute Projekte            66 Einzelmaßnahmen

Beispielhafte Projekte      - Sicherungskonzept/Schwammsanierung Großes Schloss, erbaut 1546

- Sanierung und Umbau des Georgenhofs mit Kapelle, erbaut 1717

- Sanierung und Umbau des Alten E-Werkes zum Kulturzentrum,  erbaut 1880

 

Osterwieck                   

Betreuung seit                 2003

Betreute Projekte             97 Einzelmaßnahmen

Beispielhafte Projekte      - Sanierung des Hauses Mittelstraße 20 mit 8 Wohneinheiten

- Erstellung eines Baulückenkonzepts

- Erstellung von Sanierungskonzepten

 

Helmstedt

Betreuung seit                  2003

Betreute Projekte              49 Einzelmaßnahmen

Beispielhafte Projekte      - Städtebauliches Konzept für die Neubebauung Beek/Edelhöfe

- Erstellung von Sanierungskonzepten und Gestaltungsvorschlägen

- Erstellung eines Blockkonzeptes

 

Derenburg

Seit                                2003

Betreute Projekte             38 Einzelmaßnahmen

Beispielhafte Projekte       Sanierung der St. Trinitatiskirche

 

Benneckenstein

Seit                                2003

Betreute Projekte             26 Einzelmaßnahmen

 

Nordhausen

Seit                                  1999

Betreute Projekte               6 Einzelmaßnahmen

Beispielhafte Projekte       - Konzepte für Baulücken

                                      - Städtebauliches Gutachten